Die gehackten Sony-E-Mails offenbarten nicht nur bereits, dass Ben Affleck (42) Sklaverei in seiner Familie vertuschen wollte, sie halten auch eine freudige Nachricht für alle Shades of Grey-Fans bereit. Denn Rita Ora (24) wird dem Filmcast noch eine Weile länger erhalten bleiben.

Rita Ora
Twitter.com/ FiftyShades
Rita Ora

Obwohl sie im ersten Teil nur eine Mini-Rolle hatte, geht es für die Sängerin als Schwester von Christian Grey weiter. "Rita wird in dem kommenden 'Fifty Shades of Grey'-Film von Universal die Rolle der Mia Grey spielen und auch in den anderen beiden Fortsetzungen des Films auftreten", heißt es in einem E-Mail-Verlauf zwischen Sony Pictures CEO Amy Pascal und Ritas Agenten Franklin Latt in einem Auszug auf Wikileaks. Obwohl die Sängerin im ersten Film nur einen 90-Sekunden-Auftritt hatte, sieht sie in dieser Rolle eine große Chance, sich als Schauspielerin für andere Projekte anzupreisen. Mit ihrer weiteren Verpflichtung hat sie dazu also noch mehr Gelegenheit.

Rita Ora
Getty Images
Rita Ora

Ihr fandet Rita in ihrer Rolle als Mia richtig gut und seid große Fans des Films? Dann testet eure "Shades of Grey"-Kenntnisse doch gleich mal in diesem Quiz:

Dakota Johnson, Jamie Dornan, E. L. James und Sam Taylor-Wood
Pascal Le Segretain/Getty Images
Dakota Johnson, Jamie Dornan, E. L. James und Sam Taylor-Wood