Sein größter Wunsch ist heute in Erfüllung gegangen: Prinz Charles (66) wollte unbedingt eine Enkelin haben und die hat er bekommen. Kein Wunder also, dass seine Freude über den süßen Nachwuchs seiner Schwiegertochter Herzogin Kate (33) und seines Sohnes William (32) unbeschreiblich ist.

Herzogin Kate und Prinz William
David Sims/WENN.com
Herzogin Kate und Prinz William

Schon als die zweite Schwangerschaft der Herzogin im letzten Jahr bekannt gegeben wurde, äußerte sich Prinz Charles zu seinem favorisierten Geschlecht. Deshalb ließ es sich der stolze Opa auch nicht nehmen, selbst das Wort an die Presse zu richten, um seiner Freude Ausdruck zu verleihen. "Der Prinz von Wales und die Herzogin von Cornwall sind absolut begeistert über die Geburt der Tochter vom Herzog und der Herzogin von Cambridge", zitiert E! News den glücklichen Großvater. Und so wird Charles seine Enkelin sicherlich auch schon sehr bald zu Gesicht bekommen.

Prinz Harry, Prinz Charles und Prinzessin Diana
ActionPress
Prinz Harry, Prinz Charles und Prinzessin Diana

Nach zwei eigenen Söhnen mit Prinzessin Diana (✝36) wollte Charles so gerne ein Mädchen in der Familie. Wie schön, dass ihm Kate und William das nun erfüllen konnten.

Herzogin Kate
David Sims/WENN.com
Herzogin Kate