Schon wenige Stunden nach der Geburt durfte die ganze Welt einen ersten Blick auf die süße Prinzessin von Herzogin Kate (33) und Prinz William (32) erhaschen. Für neugierige Zeitgenossen steht nun eine ganz andere Frage im Raum: Wie wird der royale Spross wohl heißen - und wann wird der Name endlich bekannt gegeben?

Splash News

Bei ihrem ersten Nachwuchs ließen sich William und Kate zwei Tage Zeit, bis die ihre Namenswahl der Öffentlichkeit mitteilten. Das ist bei den Windsors in der Vergangenheit aber nicht immer so schnell gegangen: Nach Williams Geburt dauerte es eine ganze Woche bis zur Verkündung, bei seinem Vater Prinz Charles (66) sogar einen ganzen Monat! Gemäß des Hofprotokolls muss die Queen (89) ihr mittlerweile fünftes Urenkelkind zuerst gesehen haben, bevor dessen Name dem Volk präsentiert werden kann. Elizabeth II. ging gestern noch ihren royalen Pflichten als Repräsentantin des britischen Königshauses in North Yorkshire nach, ihre Rückkehr nach London ist für heute sehr wahrscheinlich.

Queen Elizabeth II.
ActionPress/Papixs
Queen Elizabeth II.

Demnach könnten William und Kate den Namen ihrer Tochter schon sehr bald über einen Sprecher des Clarence House bekannt geben. Weiterhin hoch im Kurs stehen die Namen Alice und Charlotte.

Herzogin Kate
David Sims/WENN.com
Herzogin Kate