Der Anfang lief alles andere als glatt. Das neue Quizduell mit App-Funktion hakte gewaltig. Dieses Problem bekam man aber in den Griff und so läuft das neue Quiz-Konzept mittlerweile gut. Dennoch war zunächst nicht klar, wie die Zukunft der Sendung aussehen würde. Fans der Show konnten schnell aufatmen, denn schon bald stand fest, dass da "Quizduell" nach der Sommerpause weitergehen würde. Jetzt steht fest, wann genau das Format auf die Bildschirme zurückkehrt und dass Moderator Jörg Pilawa (49) ebenfalls weiter mit dabei ist.

Jörg Pilawa
ARD/Ralph Baiker
Jörg Pilawa

Denn trotz der Fortsetzungspläne war erst einmal nicht sicher, ob der 49-Jährige überhaupt weitermachen wollte. Doch die gute Quoten-Entwicklung scheint ihn überzeugt zu haben und so wird er nach der Pause weiter in der ARD die Fragen stellen. Diesen Freitag läuft die vorerst letzte Folge der Wissensshow, aber schon am 24. August wird Jörg Pilawa laut DWDL wieder seinen Platz im "Quizduell"-Studio einnehmen und wieder täglich ab 18 Uhr zu sehen sein.

Jörg Pilawa
ARD/Uwe Ernst
Jörg Pilawa
Jörg Pilawa
ARD/Uwe Ernst
Jörg Pilawa