Im Januar 2016 finden Gillian Anderson (46) und David Duchovny (54) endlich wieder auf den TV-Bildschirmen zueinander. Die beiden werden für ein Reboot der Erfolgsserie Akte X, die von 1993 bis 2002 produziert wurde, wieder in ihre Paraderollen schlüpfen. Als FBI-Agenten Dana Scully und Fox Mulder wurden sie schließlich weltberühmt. Jetzt bekamen Fans bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die tolle Chemie zwischen den Fernsehstars.

Gillian Anderson und David Duchovny
Astrid Stawiarz/Getty Images
Gillian Anderson und David Duchovny

David Duchovny ist bekanntermaßen ein echtes Multitalent und arbeitet neben der Schauspielerei auch als Autor, Regisseur UND Musiker. Am Dienstagabend stellte er sein neues Album "Hell or Highwater" in New York City vor und hatte dafür ganz fantastische Unterstützung im Schlepptau. Für eine kleine Zugabe trat nämlich auch seine Schauspielkollegin Gillian auf die Bühne und performte mit ihm und seiner Band unter anderem den Neil Young-Titel "Helpless". Doch das sollte nicht alles gewesen sein, zum Abschluss schenkten sich die beiden sogar noch einen kleinen Schmatzer auf den Mund. Worauf Fans der X-Files eine gefühlte Ewigkeit, nämlich bis Staffel 7, warten mussten, gab es an diesem besonderen Abend also einfach mal so.

Gillian Anderson und David Duchovny
Astrid Stawiarz/Getty Images
Gillian Anderson und David Duchovny

Schön zu sehen, dass die beiden TV-Stars nach all den Jahren immer noch so gut miteinander harmonieren! Wenn sie sich ab Januar für vorerst sechs Episoden dann auch noch wieder den unheimlichen Fällen des FBI widmen, kann ja nichts mehr schief gehen.

ActionPress/EVERETT COLLECTION, INC.

Hier könnt ihr euch die kleine Gesangseinlage und das Küsschen noch einmal genauer ansehen: