George Clooney (54) gibt gerade so einige private Details aus seiner Ehe mit Amal (37) bekannt. So verriet er beispielsweise, dass er tatsächlich 28 Minuten auf den Knien verbracht hat, bis sie seinen Heiratsantrag angenommen hat. Da er nun auch einen Disney-Film gedreht hat, häufen sich derzeit die Fragen, ob die Ehe der beiden nicht bald auch durch Nachwuchs gekrönt wird.

"Ich habe noch nicht wirklich über eigene Kinder nachgedacht. Ich habe es zwar schon in Betracht gezogen, aber wirklich ernsthaft habe ich nicht darüber nachgedacht. Es steht einfach nicht weit genug oben auf meiner Liste. Ich verstehe natürlich, warum ich nun wieder so oft danach gefragt werde, schließlich bin ich jetzt verheiratet und habe einen Film mit Kindern gedreht. Ihr solltet mal hören, wie kreativ alle werden, wenn es um das Stellen dieser Frage geht", verriet George im Interview in der Show CBS This Morning. Auf Babygeschrei im Hause Clooney dürfen wir uns also erst mal nicht freuen.

George und Amal Clooney verlassen das Aman Hotel in Venedig
Getty Images
George und Amal Clooney verlassen das Aman Hotel in Venedig
Alejandra Silva und Richard Gere im Mai 2019
Getty Images
Alejandra Silva und Richard Gere im Mai 2019
Brad Pitt mit Pax, Shiloh und Maddox, Dezember 2014
ROBYN BECK / Staff
Brad Pitt mit Pax, Shiloh und Maddox, Dezember 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de