Gwyneth Paltrow (42) steht nicht nur für herausragende Schauspielleistungen - nicht umsonst ist sie Golden Globe- und Oscar-Preisträgerin - sondern auch für ihre klassische Schönheit und schlichte Eleganz. Fotos mit ihr können einfach nur perfekt werden, könnte man meinen. Tatsächlich ist der Aktrice jetzt aber ein ungeschickter Foto-Fail unterlaufen: Beim Versuch, ein schönes Schauspielerinnen-Selfie mit ihren Hollywood-Girls zu knipsen, hat sie einfach mal Freundin Demi Moore (52) das halbe Gesicht abgeschnitten.

Gwyneth Paltrow
Splash News
Gwyneth Paltrow

Gemeinsam mit Demi und Amber Valletta (41) feiert Gwyneth den Geburtstag von Amanda de Cadenet. Die wurde nämlich gerade 43 Jahre alt. Das fröhliche Ereignis wollte die "Mortdecai - Der Teilzeitgauner"-Mimin für ihre Instagram-Gemeinde festhalten und stellte sich mit ihren BFFs zum Party-Selfie auf. Nur leider war für Demi scheinbar nicht mehr genügend Platz. Oder hat Gwyneth gar beim Zuschneiden gepatzt? Vielleicht sollte sie auch noch ein wenig Nachhilfe bei Selfie-Profi Patrick Schwarzenegger (21) nehmen? Wie dem auch sei, ein fröhlicher Schnappschuss ist das Bild der hübschen Ladys aber sicherlich allemal.

Demi Moore
Nikki Nelson/WENN.com
Demi Moore

Wie gut kennt ihr eigentlich Gwyneth Paltrow? Hier könnt ihr euer Wissen testen:

Gwyneth Paltrow
Brian To/WENN.com
Gwyneth Paltrow