Zuletzt sorgte Zayn Malik (22) vor allem mit seinem Ausstieg aus der Band One Direction für mächtig Aufsehen. Unzählige Teenies konnten das nicht verstehen und befürchteten sogar ein Auseinanderbrechen der gesamten Gruppe. Es kamen sogar Gerüchte auf, seine Verlobte, Perrie Edwards (21) sei schuld daran, dass Zayn ging. Nun hat er sich aber etwas Neues gesucht, mit dem er für Wirbel sorgen kann: grüne Haare!

Zayn Malik
Joe/WENN.com
Zayn Malik

Neben der gewöhnungsbedürftigen Farbe brachte der Musiker auch seine kurzen Haare wieder in Form. Übrig geblieben sind nun nur noch kurze Stoppeln, die er sich auch noch in eine fragwürdige Farbe tauchen ließ. Herausgekommen ist dabei eine etwas gelbstichige, grüne "Frisur", die auch Perrie etwas peinlich sein könnte. Diesen Eindruck vermittelt sie zumindest auf dem gemeinsamen Foto mit Zayn bei Instagram. Er schrieb indessen zum Bild einfach nur: "#GreenHairDontCare" - ihm ist das alles also herzlich egal. Und wenigstens passt er so perfekt zu der Bierflasche, die auf dem Tisch vor ihm steht...

Zayn Malik und Perrie Edwards 2015
Instagram/perrieeele
Zayn Malik und Perrie Edwards 2015
Zayn Malik und Perrie Edwards
Instagram/ Perrie Edwards
Zayn Malik und Perrie Edwards