An ihrer zweiten Schwangerschaft scheint Kim Kardashian (34) ganz schön zu knabbern. Sie ist zwar noch nicht weit, doch schon jetzt setzt ihr Baby Nummer 2 (und vielleicht auch 3?) zu und nun kämpft sie mit einer dauerhaften Übelkeit. Diese versaute ihr nun sogar den National Donut Day, den es tatsächlich in den USA immer am ersten Freitag im Juni gibt und wo sogar Gratis-Donuts verteilt werden.

Kim Kardashian
Ordonez/PAPJUICE/INFphoto.com
Kim Kardashian

Schon zuletzt beklagte sich Kim über Übelkeit am Morgen, Übelkeit am Mittag und am Abend - also eigentlich rund um die Uhr. Bei einem besonderen Feiertag in Amerika, dem National Donut Day, zog die Schwangere nun den Kürzeren, wie sie auch gleich via Twitter mitteilte: "Heute ist National Doughnut Day! Ich würde ihn gerne genießen, aber die Morgen-/Ganztags-Übelkeit ruiniert alles! LOL Vielleicht ist das auch besser so!" Damit hat sie sicherlich recht und immerhin hat sich Kim ja auch vorgenommen, bei der zweiten Schwangerschaft nicht wieder so sehr zuzulegen wie bei der mit Nori (1).

Kim Kardashian und Kanye West
Dimitrios Kambouris / Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West
Kim Kardashian und North West
Splash News
Kim Kardashian und North West