Stefan Raab (48) lässt gestern Abend die Bombe platzen: Ende des Jahres macht er Schluss mit seiner TV-Karriere! Diese Nachricht ist für die Fans seiner Sendungen wie tv total, Schlag den Raab und Co. ein echter Schock. Jetzt hat sich auch Stefans ehemaliger Showpraktikant Elton (44) zum Rückzug seines "Chefs" geäußert.

Stefan Raab und Elton
Getty Images
Stefan Raab und Elton

"Ich kann und werde mich im Moment zu den Nachrichten nicht groß äußern, außer: Danke, für eine geile Zeit!!! Und ich freue mich sehr auf das halbe Jahr, was noch kommt (außer Turmspringen). Auf geht's!!!", schreibt er auf seiner Facebook-Seite. Statt sonderlich traurig zu sein, blickt Elton also lieber voller Tatendrang in die Zukunft. Und beim Turmspringen holte er sich immerhin einige Blessuren - kein Wunder, dass er zumindest dieser Show nicht hinterhertrauern wird.

Stefan Raab
ProSieben Willi Weber
Stefan Raab

Anfang 2001 trat er zum ersten Mal als Sidekick von Stefan Raab bei tv total auf und hat mit dem Quiz "Blamieren oder Kassieren" bis heute einen festen Platz in der Show. Zwar moderiert er längst auch eigene Sendungen, das TV-Aus von Stefan Raab betrifft ihn aber auch sehr.

Stefan Raab
Getty Images
Stefan Raab