Beim Raffaello Summer Day am Samstag in Berlin war nicht nur die deutsche Prominenz zahlreich vertreten. Auch internationale Stars wie Kelly Rutherford (46) oder Anastacia (46) waren auf der Party und dem roten Teppich zu Gast. Wobei sich Letztere mit einem hammermäßigen Dekolleté zeigte - einfach supersexy! Und wie Anastacia gegenüber Promiflash offenbarte, hat sie dieses Outfit aus einem ganz bestimmten Grund gewählt.

Anastacia
AEDT/WENN.com
Anastacia

"Es geht darum, sich nicht zu schämen. Es ist eine unterbewusst selbstbewusste Handlung, wenn man so etwas trägt. Es ermutigt Frauen. Sie sollen wissen, dass man sich nach so einer Krankheit auch wieder sexy und weiblich fühlen kann", erzählt die 46-jährige Sängerin. Bei Anastacia wurde bereits im Jahr 2003 zum ersten Mal Brustkrebs diagnostiziert. Zehn Jahre später kam der Krebs zurück, inzwischen hat sich die Musikerin aus Angst vor einer erneuten Erkrankung die Brüste amputieren lassen. Und nun will sie eine Botschaft verbreiten: "Ich habe das absichtlich gemacht, damit die deutschen Frauen merken, wie stolz man sein kann und was man nach dem Krebs erreichen kann. Man muss das Negative finden und es ins Positive wandeln." Wirklich eine tolle Intention!

Anastacia
AEDT/WENN.com
Anastacia

Wie toll Anastacia ihre Oberweite in Szene setzte, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode noch einmal anschauen:

Anastacia auf dem roten Teppich bei Raffaello
Brian Dowling/WENN.com
Anastacia auf dem roten Teppich bei Raffaello