Sabia Boulahrouz (37) im Mutterglück! Die Liebste von Rafael van der Vaart (32) bekommt tatsächlich ein Kind von dem Profi-Kicker. Normalerweise warten Promi-Damen eine Zeit lang, bis sie eine Schwangerschaft verkünden. Nicht selten ist dann schon eine kleine Wölbung in der Körpermitte zu erkennen, doch von einem Babybauch ist bei Sabia noch keine Spur. Wie lange ist sie wohl schon schwanger? Die Antwort auf diese Frage enthüllt sie im Interview mit dem Magazin Privé: Sie ist in der elften Woche!

Sabia Boulahrouz
ActionPress/Incognito Media
Sabia Boulahrouz

Die Nachricht kam also deutlich früher ans Tageslicht, als es normalerweise der Fall ist. Kaum ist es raus, sickern immer mehr Details durch, obwohl das Paar seine Privatsphäre eigentlich schützen möchte. Die angeblich beste Freundin der Schwangeren plauderte jedoch aus, dass Sabia unter schwerer Schwangerschaftsübelkeit zu leiden hatte. "In den erstens sechs Wochen ging es ihr ständig schlecht", so die Insiderin in dem niederländischen Blatt. Das ist wohl auch der Grund, weshalb Sabia die Teilzeittrennung von Rafael in Kauf nimmt und darauf verzichtet, nach Spanien zu gehen. Hier fühlt sie sich unter den schwierigen Umständen wohl einfach wohler und besser betreut.

Sabia Boulahrouz
WENN
Sabia Boulahrouz

Einen Rückblick auf die wichtigsten Stationen der schlagzeilenträchtigen Liebe zwischen Sabia und Rafael gibt es hier.

Sabia Boulahrouz, Rafael van der Vaart und Damian van der Vaart
ActionPress/Ibrahim Ot
Sabia Boulahrouz, Rafael van der Vaart und Damian van der Vaart