Kim Kardashian (34) hat es schon oft auf die Titelseiten der Hochglanz-Magazine geschafft. Nach ein Paar missglückten Foto-Shootings überrascht sie nun mit einer neuen Fotoserie in der Vogue. Das Ungewöhnliche an den Bildern ist, dass das It-Girl bei diesem Shooting ausnahmsweise mal auf Glanz und Glamour verzichtet hat. Zeigt sie für gewöhnlich immer wieder gerne ihre heißen Kurven in engen Kleidern und einem Mega-Dekolleté, präsentiert sie sich nun von ihrer ungewohnt zurückhaltenden Seite.

Kim Kardashian
Rolling Stone Juli 2015
Kim Kardashian

"Oben ohne" zeigt sich der Reality-TV-Star und damit sind nicht ihr offenherziger Kleidungsstil oder ihr prall gefüllter Ausschnitt gemeint. Tatsächlich zeigt sich die Diva ohne Make-up - ungestylt, ungeschminkt und ohne viel Aufwand ließ sie sich für die spanische Ausgabe des High-Fashion-Magazins ablichten. "Vogue Spain Cover! Wir haben das Ganze ohne Make-up gemacht! Ich kann es kaum erwarten es euch zu zeigen! @VogueSpain", schrieb sie unter ihrem Instagram-Pic. Mit offenen Haaren und einem beigen Pullover sieht man sie in ungewohnt schlichter Montur ihren prachtvollen Ehe-Klunker vor dem Gesicht halten. In dem Natural-Look und nachdenklicher Pose sieht die 34-Jährige sexy, aber ungewohnt brav und keusch aus. Mit diesem Shooting begeistert sie nicht nur ihre Fans, auch ihr Göttergatte, Kanye West (38), wird sicherlich große Augen machen.

Kim Kardashian
Vogue Brasil
Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye West
Ivan Nikolov/WENN.com
Kim Kardashian und Kanye West