Na, das ging dann doch viel schneller, als gedacht! Nachdem John Stamos (51), auch bekannt als Onkel Jesse aus Full House, sich vor rund einem Monat in eine Entzugsklinik hat einweisen lassen, machten sich die Fans große Sorgen - um ihn und auch um die Neuauflage der beliebten Serie aus den 1980er und 90er Jahren. Doch jetzt hat sich John Stamos rundum gesund und glücklich zurückgemeldet. Und er verliert wahrlich keine Zeit.

John Stamos, Jodie Sweetin und Lori Loughlin
Instagram / Jodie Sweetin
John Stamos, Jodie Sweetin und Lori Loughlin

Nun hat der Schauspieler nämlich ein weiteres Bild auf sein Instagram-Profil gestellt, das bezeugt, wie viel Tatendrang wieder in ihm steckt. So zeigt er sich bei der Arbeit mit dem Skript zu "Fuller House" und hat sichtlich Freude daran, seinen Text zu lernen. "Und wir sind zurück! Die gleichen Koteletten - anderes Jahrzehnt", betitelt John munter den Schnappschuss. Frisur und Gesichtsbehaarung sitzen also schon mal. Dann können sich jetzt wohl auch die Fans in Position begeben.

John Stamos und Jodie Sweetin
Instagram / Jodie Sweetin
John Stamos und Jodie Sweetin

Ihr gehört zu den Fans von "Full House" und kennt alle Fakten über die Serie? In unserem Quiz am Ende des Artikels könnt ihr euer Wissen auf die Probe stellen.

John Stamos
Getty Images
John Stamos