Da kann Chris Pratt (36) ja die Korken knallen lassen. Denn er darf ein weiteres Mal zum Dinosaurier-Bändiger werden. Das bedeutet nicht nur wieder jede Menge Spaß, sondern auch einen Mega-Lohnzettel für den Schauspieler. Universal bestätigte jetzt offiziell, dass ein Sequel von "Jurassic World" gedreht wird und gab sogar schon das Datum für den US-Kinostart bekannt.

Chris Pratt und Bryce Howard
Getty Images
Chris Pratt und Bryce Howard

Wie Hollywood Reporter berichtet, werden sowohl Chris Pratt als auch Bryce Dallas Howard (34) erneut die Hauptrollen spielen. Auch Regisseur Colin Trevorrow (38) ist wieder mit an Bord. Als Produzententeam sind ebenfalls wieder Frank Marshall und Steven Spielberg (68) mit von der Partie. Über die Filmhandlung ist noch nichts bekannt. Geplant ist aber, "Jurassic World 2" am 22. August 2018 auf die große Leinwand zu bringen.

Chris Pratt
Universal Pictures
Chris Pratt

Verwunderlich ist die Entscheidung für eine Fortsetzung angesichts des riesigen Erfolgs von "Jurassic World" nicht. Der Film, der im Juni die Kinos eroberte, gehört zu den größten Erfolgsgeschichten von Universal. Sowohl in den USA als auch bei den internationalen Kinostarts ließ der Action-Streifen die Kassen klingeln. Insgesamt 1,5 Millarden Umsatz konnten verbucht werden!

Chris Pratt
Getty Images
Chris Pratt