Erst vor wenigen Stunden überraschte die Nachricht, dass Sylvie Meis (37) wieder Single ist. Sie und Maurice Mobetie haben ihre Beziehung beendet und gehen nun wieder getrennte Wege. Das hat er selbst der niederländischen Sendung Shiwnieuws bestätigt.

Sylvie van der Vaart und Maurice Mobetie
Facebook/Momo Flamingo
Sylvie van der Vaart und Maurice Mobetie

"Mein Beziehungsstatus ist Single. Ich habe die Beziehung beendet", stellt er kurz und knapp in der Sendung klar. Weiter sagt er, dass sich er und Sylvie im Guten getrennt hätten. "Wir sind als Freunde auseinander gegangen", erklärte er. Doch damit nicht genug. Anstatt über seine gescheiterte Beziehung zu schweigen, lag es ihm offenbar noch am Herzen, etwas Gutes über die Blondine und ihre kurze Liebesgeschichte zu erzählen. "Ich kann nicht schlechtes über sie sagen. Wir haben eine schöne Zeit gehabt."

Sylvie van der Vaart
Facebook/meissylvie
Sylvie van der Vaart

Warum sich die beiden nun getrennt haben, geht aus dem kurzen Interview zwar nicht hervor, doch es scheint so, als müsste man sich nicht auf eine öffentliche Schlammschlacht gefasst machen. Mehr zu der Trennung könnt ihr euch aber noch im folgenden Clip anschauen:

Sylvie van der Vaart
Facebook/Sylvie Meis
Sylvie van der Vaart