FKA Twigs (27), besser bekannt als die Verlobte von Twilight-Star Robert Pattinson (29), hat nun in einem Interview offen über ihre Beziehung mit dem Hollywood-Hottie gesprochen. Und dabei gibt die Musikerin zu, dass sie von ihrem Rob nicht alles kennt.

FKA Twigs
TMNY / Splash News
FKA Twigs

Tausende Frauen schwärmen für Robert Pattinson. Seitdem der Schauspieler als Edward Cullen in Twilight zu sehen war, kann er sich vor weiblichen Fans kaum retten. Nur eine scheint sich für die Vampir-Saga mal so gar nicht zu interessieren: Seine Verlobte FKA Twigs. Die gab nun nämlich in einem Interview mit der Sunday Times zu, dass sie die Filme gar nicht kennt. Auf die Frage, ob sie Twilight gesehen hätte, antwortete sie schlicht mit einem klaren "nein". Vielleicht, weil sich Robert bei den Dreharbeiten in seine Schauspielkollegin Kristen Stewart (25) verliebte und die beiden daraufhin ein Paar wurden? Ist da vielleicht sogar Eifersucht im Spiel? Dazu sagt die Sängerin nichts. Dem Interview zufolge scheint sie sich nicht wirklich intensiv mit dem Leben ihres Freundes auseinandergesetzt zu haben. Denn sie gibt an, überhaupt nicht zu wissen, wie berühmt ihr Zukünftiger ist: "Ich kenne die Levels der Berühmtheiten nicht. Da bin ich vielleicht auch einfach zu naiv. Ich kümmere mich nicht darum, sondern nur um mich selbst - um meine Karriere." Über das Gerücht, dass sie ihren Robert schon längst geheiratet hätte, sagt die Engländerin: "Wer hat ihnen denn gesagt, dass ich geheiratet habe? Wenn sie irgendwo lesen, dass ich ein Affe bin - glauben sie das dann auch!?"

Youtube

Klare Worte von FKA Twigs. Angeblich soll die Hochzeit an Weihnachten stattfinden. Genug Zeit für FKA Twigs, sich die Twilight-Saga vielleicht vorher doch noch mal anzusehen.

Kristen Stewart und Robert Pattinson
WENN
Kristen Stewart und Robert Pattinson