Seit Kim Kardashians (34) Hochzeit mit Kanye West (38), zu der Bruder Robert Kardashian (28) nicht erschien, herrschte Krieg zwischen den beiden Geschwistern. Vorwürfe flogen hin und her, die Fronten waren verhärtet - eine Versöhnung schien in der letzten Zeit nicht denkbar. Doch weit gefehlt: Anscheinend haben sich Kim und Rob längst wieder vertragen!

Ein kleiner, schnell zu übersehender Twitter-Eintrag von Kim verdeutlicht, dass zwischen ihr und ihrem Bruder eine Annäherung stattgefunden hat. Die beiden verbringen wieder Zeit miteinander - und das ohne jeglichen Streit. "Ich war gerade auf der härtesten Wanderung meines Lebens mit @robkardashian", schrieb der schwangere Reality-Star.

Was sogar vor wenigen Wochen noch unvorstellbar schien, ist jetzt Realität. Kim und Rob scheinen sich - und das erstaunlicherweise ganz abseits von Reportern und Social Media Kanälen - ausgesprochen und versöhnt zu haben. Wie man La Kim so kennt, würde es zwar niemanden wundern, wenn die Angelegenheit Thema bei Keeping up with the Kardashians werden würde, doch die Hauptsache ist, dass Bruder und Schwester wieder gut miteinander klarkommen.

John Legend mit Chrissy Teigen, Kim Kardashian und Kanye West bei seiner GeburtstagspartyGetty Images
John Legend mit Chrissy Teigen, Kim Kardashian und Kanye West bei seiner Geburtstagsparty
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de