Seit den No Angels gab es bei Popstars keine Band, die so große Erfolge feierte wie Monrose. 2006 fanden in der fünften Staffel der Casting-Show Senna (35), Bahar (26) und Mandy Capristo (25) zueinander und begeisterten unzählige Fans. Ende 2010 war alles aber schon wieder vorbei, denn die Mädels wollten in Zukunft getrennte Wege gehen. Jetzt spricht Senna offen über die Beweggründe, bei denen Ex-Bandkollegin Mandy eine besondere Rolle gespielt haben soll.

Monrose
Facebook / Senna Gammour
Monrose

Konnten sich die drei nicht mehr ausstehen? Waren die Erfolge nicht mehr zufriedenstellend? Wurde der Plattenvertrag nicht verlängert? - Über die Trennung von Monrose wurde vor einigen Jahren viel spekuliert. Im Gespräch mit Star Talking verrät die 35-Jährige nun, was der wahre Grund war: "Es wurde abgestimmt und dann hat die Mehrheit gewonnen. Mandy und Bahar waren dafür, ich war dagegen. [...] Mandy war sehr dominant, ihr eigenes Ding durchzuziehen." Damals wollten die Girls auch weiterhin befreundet bleiben, heute sieht das ganz anders aus. Während Senna und Bahar immer wieder mal über Facebook miteinander kommunizieren, ist der Kontakt zu Mandy völlig abgebrochen. Und auch wenn wegen all dem kein böses Blut zwischen ihnen zu herrschen scheint, über eine Sache ist Senna ziemlich wütend: "Ich finde nur traurig - das ist eher bei Mandy so - dass, wenn ich Interviews sehe, sie Monrose kaum erwähnt. Durch Monrose bist du groß geworden und da wo du bist. Punkt. Aus!"

Monrose
WENN
Monrose

Was und über wen sie noch etwas zu sagen hatte, erfahrt ihr in diesem Video:

Monrose im Popstars-Finale
WENN
Monrose im Popstars-Finale