Um Amanda Bynes (29) ist es in der Vergangenheit sehr still geworden, doch ab und zu taucht sie immer mal wieder plötzlich auf und überrascht die Öffentlichkeit mit ihrer Anwesenheit. Zuletzt wurde sie bei einem Event am vergangenen Wochenende gesichtet und wirkte erstaunlich erholt.

Anlässlich einer Benefiz-Veranstaltung für die Befreiung von armenischen Waisen zeigte sich Amanda in Begleitung ihres Designer-Freundes Michael Costello, der außerdem einer der Sponsoren des Abends war. Zum ersten Mal seit Langem trug sie keine riesige Sonnenbrille, die sie halb verdeckte, sondern zeigte ihr strahlendes Gesicht. Im Laufe des Abends schoss sie sogar einige Selfies mit Michael und dessen Freund Jesse, auf denen sie fröhlich in die Kamera lächelt.

Michael sei wohl ihr Mentor gewesen, als sie sich vergangenes Jahr selbst im Designen versuchte. Weil er ihr half, einen neuen Weg einzuschlagen und ihr die Vorgehensweisen dabei zeigte, kamen sich die beiden näher - auf rein platonischer Ebene. Der Umgang mit ihm scheint dem problematischen Jungstar gutzutun, wie auch ein Insider zu berichten wusste. Gegenüber Too Fab erzählte er, dass es ihr seither wieder gut gehe.

Amanda Bynes auf einem PolizeifotoLos Angeles County Sheriff's Office via Getty Images
Amanda Bynes auf einem Polizeifoto
Channing Tatum und Jenna Dewan Tatum, SchauspielerAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Channing Tatum und Jenna Dewan Tatum, Schauspieler
Amanda Bynes im Tao NachtclubEthan Miller/Getty Images
Amanda Bynes im Tao Nachtclub


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de