Am Mittwochabend, im großen Finale der Bachelorette, konnte Alex das Herz von Alisa nicht erobern. Dabei stellte er sich tapfer den Fragen ihrer Eltern und wurde vor allem für ihren Vater zur Zielscheibe. Nun schlägt Alex zurück und macht sich über den Papa der Berlinerin lustig.

Facebook/AlexPeplinski

So eine Niederlage tut schon weh. Vor allem, wenn man dann auch noch beim ersten Treffen mit den Eltern der (vielleicht) Zukünfitgen aneinander gerät. Alex musste sich am Mittwochabend den fiesen Fragen von Alisas Papa Peter stellen, bekam von ihm einen Seitenhieb nach dem anderen. Nun postet der Magdeburger ein Bild auf seiner Facebook-Seite, das ihn im Sportoutfit zeigt. Dazu schreibt er: "Ein sehr weiser Mann hat mal gesagt: 'Wer nicht weiß wo er hin will, der muss sich nicht wundern wo er ankommt!' - Ich laufe..äh...jogge dann mal los!" Damit meint der Betriebswirt keinen Geringeren als Peter. Denn der sagte genau diesen Satz während der Entscheidungsshow zu ihm - die er dann ja auch ohne Rose und mit gebrochenem Herzen verlassen musste. Nun also der kleine Gegenschlag auf Alisas Vater.

Alisa
RTL
Alisa

Seine Fans finden den Post ziemlich witzig und loben den Humor des Magdeburgers. Und mittlerweile scheint Alex dank seiner neuen Freundin ja auch darüber hinweggekommen zu sein.

Alisa
RTL
Alisa