Jedes Jahr nehmen die Stars die MTV Video Music Awards zum Anlass, um sich mit schrägen, grausamen, skurrilen oder wunderschönen Outfits in den Fokus der Öffentlichkeit zu stellen. Auch bei der diesjährigen Preisverleihung haben einige Promis mal wieder ordentlich daneben gegriffen - allen voran die Gastgeberin und Skandalnudel Miley Cyrus (22) sowie die schwangere Kim Kardashian (34)!

"Auffallen um jeden Preis", lautet jährlich das Motto bei den "MTV Video Music Awards". Die einen schaffen es mit stilvollen und wunderschönen Outfits, die anderen schockieren mit Horror-Fetzen. Auch in der vergangenen Nacht gab es einige Tops und Flops auf dem bunten Teppich. Allen voran It-Girl Kim Kardashian, die in einem olivfarbenen Kleid mit Schnürungen mal so gar keine gute Figur machte. Die schwangeren Rundungen hätte die Frau von Rapper Kanye West (38) definitiv viel stilvoller verpacken können. Ebenso Amber Rose (31) und Blac Chyna (27) lieferten einen Horror-Anblick - sie präsentierten sich beide in einem hautengen Ganzkörper-Body mit bunter Aufschrift. Auch Justin Bieber (21) konnte vor allem mit seiner neuen Frisur nicht wirklich überzeugen, er trägt nun eine lange Strähne im Gesicht und sieht damit irgendwie so gar nicht mehr cool aus. Jared Leto (43) überraschte die Fans ebenfalls mit einer neuen Frisur: Er trägt sein Haar nun pink! Nach dem Motto: Gold und offenherzig stylten sich Nicki Minaj (32) und Britney Spears (33). Beide funkelnden Kleider wirkten etwas zu eng und gar nicht vorteilhaft!

Aber es gab auch noch Stars, die bewiesen haben, dass es auch stilvoll und elegant geht: Vanessa Hugdens überzeugt in einem tollen roséfarbenen, bodenlangen Kleid. Topmodel Cara Delevingne (23) zeigt, dass weniger manchmal mehr ist: Sie kam im schwarzen Mini-Glitzer-Kleidchen auf den bunten Teppich. Ihre Freundin und Abräumerin des Abends, Taylor Swift (25), kam vergleichsmäßig hochgeschlossen in einem schwarz-goldglitzernden Zweiteiler. Ziemlich stylish und cool ließ sich Brooklyn Beckham (16) auf der Preisverleihung blicken. Mit einem cremefarbenen Sakko, dunkler Hose und einem verdammt lässigen Blick zeigte der Beckham-Spross, was er schon so alles von seinen Eltern gelernt hat. Elegant und zeitlos im langen, schwarzen Dress zeigt Selena Gomez (23), dass es auch ganz unkompliziert geht. Und Kourtney Kardashian (36) bewies übrigens, dass man als Kardashian nicht unbedingt daneben greifen muss: Sie strahlte in einem pinken Jumpsuit und sah fantastisch aus!

Alle Highlights der VMAs könnt ihr euch in diesem Clip nochmal anschauen:

Vanessa Hudgens und Freund Austin Butler bei der "The Shannara Chronicles"-PremiereAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Vanessa Hudgens und Freund Austin Butler bei der "The Shannara Chronicles"-Premiere
Britney Spears (links) und Madonna 2003Frank Micelotta / Staff
Britney Spears (links) und Madonna 2003
Blac Chyna und Amber Rose 2015 in LAFrederick M. Brown / Freier Fotograf
Blac Chyna und Amber Rose 2015 in LA
Nicki Minaj und  Meek Mill bei den MTV VMAs 2016Larry Busacca/Getty Images
Nicki Minaj und Meek Mill bei den MTV VMAs 2016
Robert, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe 2008Getty Images / Noel Vasquez
Robert, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe 2008
Justin Bieber beim V FestivalGetty/ C. Wilson
Justin Bieber beim V Festival
Cruz Beckham, David Beckham, Romeo Beckham, Victoria Beckham und Brooklyn Beckham in London 2015Steve Bardens / Getty Images
Cruz Beckham, David Beckham, Romeo Beckham, Victoria Beckham und Brooklyn Beckham in London 2015
Ein Teil des Kardashian-KlansFrederick M. Brown/Getty Images
Ein Teil des Kardashian-Klans
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Taylor Swift und Calvin Harris in New Yobei den iHeartRadio Music AwardsJason Kempin / Getty Images
Taylor Swift und Calvin Harris in New Yobei den iHeartRadio Music Awards
Selena Gomez und Justin Bieber bei den "American Music Awards" 2011Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den "American Music Awards" 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de