Nicht nur Kylie Jenner (18) hat so ihre Problemchen mit der Exfreundin ihres Lovers Tyga (25). Auch der Rapper selbst scheint genug von seiner ehemaligen Flamme Blac Chyna (27) zu haben und offenbarte dies nun ganz öffentlich. Er ist der Meinung, dass sie an den Gerüchten um seine Geldprobleme schuld sei, und feuerte zurück.

Tyga
Splash News
Tyga

Seit einiger Zeit wird darüber spekuliert, ob Tyga über seine Verhältnisse gelebt haben und pleite sein soll. Letzter Auslöser für diese Annahmen waren das überteuerte Geburtstagsgeschenk an seine Freundin Kylie, die von ihm zum 18. Geburtstag einen Ferrari bekam. Für die Kritik, die ihm daraufhin entgegen schlug, macht er seine Ex verantwortlich und adressierte ein Bild auf Instagram deswegen an sie. "Wenn der Hass nicht mehr funktioniert, fangen sie an, Lügen zu erzählen 'WoIstDeinFerrari?", kommentierte der Musiker kess und sprach unterschwellig Blac an.

Blac Chyna und Amber Rose
Instagram/Amber Rose
Blac Chyna und Amber Rose

Doch nicht sie selbst, sondern ihre beste Freundin Amber Rose (31) reagierte auf den Post und nahm sie mit einem Bild von ihrem pinken Ferrari in Schutz. "Sie braucht keinen Ferrari, sie kann meinen fahren #BFFZiele", lautete die Antwort, die sie außerdem mit provozierenden Maiskolben-Emojis versah. Das konnte Tyga nicht auf sich sitzen lassen und reagierte daraufhin mit einem weiteren Bild von einem Oldtimer Bentley und den beleidigenden Worten: "Wir fahren unsere eigenen, Erdnusskopf!"

Amber Rose
Instagram / amberrose
Amber Rose
Tyga
Splash News
Tyga