Eigentlich wirkt Hunger Games-Star Jennifer Lawrence (25) immer ziemlich furchtlos. Sie redet, wie ihr der Schnabel gewachsen ist, ist für jeden Spaß zu haben und scheint sich überhaupt nicht darum zu kümmern, was andere Menschen von ihr denken. Offenbar ist vieles davon eine Fassade, denn die Schauspielerin leidet an Angstattacken.

Jennifer Lawrence
Splash News
Jennifer Lawrence

Auch heutzutage überkommt sie die Panik manchmal, aber eigentlich hat sie im Lauf der letzten Jahre an Erfahrung und Selbstsicherheit gewonnen, sodass sie ihr Leben und ihren Ruhm jetzt viel besser genießen kann. Zu Beginn ihrer Karriere, als sie plötzlich von einem Newcomer zum heißesten, weltweit gefeierten Shooting-Star wurde, sah das anders aus. Sie nahm sogar verschriebene Medikamente gegen ihre Angstzustände!

Jennifer Lawrence
TNYF / WENN.com
Jennifer Lawrence

"Ich habe mir vorgestellt, zu ertrinken", erinnerte sich Jennifer gegenüber New York Times an die beängstigende Zeit, "äußerlich sehe ich aus, als hätte ich Spaß und ein bisschen habe ich das ja auch. Hier war ich, ein kleines Mädchen aus Kentucky, das von Hollywood entdeckt wurde. Aber ich war starr vor Angst. Plötzlich - boom - hören dir alle zu, sehen dich alle an."

Jennifer Lawrence
Nichole/X17online.com/ActionPress
Jennifer Lawrence

Dass ihr Aussehen, ihre Worte und ihr Auftreten nun von aller Welt beurteilt wurde, war zu viel für Jennifer. "Ich habe solche Angst, irgendetwas zu sagen. Ich kann mir jede negative Weise, wie Leute es auffassen können, vorstellen. Es kümmert mich leider, was die Menschen von mir denken. Das verunsichert mich sehr. Die Welt bildet sich ein Urteil über dich, ohne dich je kennengelernt zu haben", verriet die Schauspielerin über ihre Ängste. Doch dann entschied sie sich, sich von diesen emotionalen Einschränkungen zu befreien - und zu tun und zu sagen, was sie will!

"Mittlerweile fühle ich mich kontrollierter. Ich bin ruhiger. Ich weiß, dass es nichts nützt, sich den ganzen Tag zu ängstigen, deshalb versuche ich, das abzuschütteln. Ich fürchte mich immer noch, aber wegen anderer Dinge", verriet Jennifer Lawrence ganz offen. Wer hätte es gedacht - aber der quirlige Hollywood-Liebling kämpft mit großen Unsicherheiten und ist eben auch nur ein Mensch.