Für Donald Trump (69) endet die Ära bei seinem eigenen TV-Format "The Celebrity Apprentice" des Senders NBC, nachdem er sich abfällig über mexikanische Migranten äußerte. Außerdem zieht er in den Kampf um die nächste Präsidentschaftswahl, was seine Zeit voll in Anspruch nimmt. Doch die amerikanische Realityshow soll deswegen nicht unbesetzt bleiben, weshalb nun ein neuer Moderator gewählt wurde: Arnold Schwarzenegger (68) wird den Platz des Milliardärs einnehmen.

Donald Trump
Michael Carpenter/WENN.com
Donald Trump

Der ehemalige Gouverneur wird in der 15. Staffel als neuer Moderator des Reality-Wettbewerbs vor die Kamera treten, wie der Sender NBC verkündete. Der langjährige Gastgeber der Sendung gratulierte seinem Nachfolger bereits öffentlich. "Glückwünsche an meinen Freund Schwarzenegger, der die nächste Staffel 'Celebrity Apprentice' machen wird. Er wird großartig sein und jede Menge Millionen für Charity erlangen", lauteten seine anerkennenden Worte auf Twitter.

Donald Trump
Ivan Nikolov/WENN.com
Donald Trump

Auch der Schauspieler selbst äußerte sich bereits zu den erfreulichen Nachrichten und twitterte: "Ich war schon immer ein großer Fan von 'The Celebrity Apprentice' und von der Art, wie es die Herausforderungen und Triumphe von Business und Teamwork darstellt. Ich bin begeistert, meine eigenen Erfahrungen in den Sitzungssaal zu bringen und weiterhin Millionen für Charitys zu gewinnen."

Arnold Schwarzenegger
Getty Images
Arnold Schwarzenegger