Für die Welt ist er Calvin Harris (31), einer der besten DJs aller Zeiten. Für seine Freundin Taylor Swift (25) hingegen ist er der Mann ihres Lebens – und deshalb spricht sie ihn mit seinem richtigen Namen an, den fast niemand kennt!

Calvin Harris
FayesVision/WENN.com
Calvin Harris

Seit sechs Monaten sind die beiden Künstler ein Paar und lernen sich Tag für Tag besser kennen. Andere Menschen würden nun beginnen, sich Kosenamen zu geben, doch hier liegt der Fall anders. Das US Magazine brachte in Erfahrung, wie die Sängerin ihren Schatz wirklich nennt. "Taylor spricht Calvin immer mit seinem Geburtsnamen Adam an und nennt ihn privat niemals Calvin", weiß ein Insider. Das muss eine wirklich innige Beziehung sein. Die Liste der abgeschossenen Liebhaber der Amerikanerin ist ziemlich lang, doch der Informant glaubt, dass das nebenberufliche Unterwäschemodel dieses mal der Richtige für die 25-Jährige sei. "Sie hat sich Hals über Kopf in ihn verguckt und war noch nie so verliebt wie jetzt", erklärt der Insider.

Calvin Harris und Taylor Swift
TNYF/WENN.com
Calvin Harris und Taylor Swift

Bleibt nur zu hoffen, dass der Gefühlsrausch anhält und nicht bald ein weiterer Name zur Reihe von Taylors Ex-Freunden gehört. In der Zwischenzeit könnte man über einen Namen für das Pärchen nachdenken. Angelina Jolie (40) und Brad Pitt (51) haben es als "Brangelina" vorgemacht. Was denkt ihr? Postet doch euren Vorschlag in die Kommentare!

Taylor Swift und Calvin Harris
Splash News
Taylor Swift und Calvin Harris