Mehr als zehn Jahre Partnerschaft, dann ein Heiratsantrag vor Millionenpublikum, sechs Jahre Ehe und jetzt: Die bittere Trennung. Das Volksmusik-Traumpaar Maxi Arland (34) und Andrea geht ab sofort getrennte Wege. Und der Moderator enthüllt jetzt die schmerzlichen Hintergründe.

Schluss am Telefon - es klingt wie ein böser Teenie-Scherz, ist aber die irrsinnige Wahrheit. Nach langer gemeinsamer Zeit beendete Arlands Frau die Beziehung tatsächlich aus der Ferne. Der Grund: Sie hat einen Neuen. "Es reißt mir den Boden unter den Füßen weg", fasst Maxi seine Gefühle im Interview mit der BILD zusammen. Und weiter: "Andrea machte am Telefon Schluss. Ich fragte, was los sei und sie gestand mir, dass es einen anderen Mann gäbe." Gerüchten zufolge, soll es sich dabei um den Immobilien-Manager Falk Raudies handeln, mit dem die schöne Blondine auch kürzlich des Öfteren zusammen gesehen wurde.

Schon vor knapp zwei Monaten zog Maxi nach Berlin, alleine! Die räumliche Trennung sollte vor allem eins: sein Leben wieder auffrischen. Genau das Gegenteil hat sie gebracht. Auf die romantische Langzeitliebe folgte das krasse Ende. Viel schlimmer konnte es für den blonden Volksmusik-Star fast nicht kommen.

Maxi Arland, Schlager-BekanntheitMatthias Nareyek / Getty Images
Maxi Arland, Schlager-Bekanntheit
Maxi Arland und Britt HagedornSAT.1 / Marcus Höhn; WENN
Maxi Arland und Britt Hagedorn
Maximilian Arland, Sänger und ModeratorChristian Augustin / Getty Images
Maximilian Arland, Sänger und Moderator


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de