Der Zickenkrieg geht in die nächste Runde und die Fronten zwischen den beiden Lagern scheinen sich zu verhärten. Kürzlich gab es schon ein Gefecht zwischen Tyga (25) und Blac Chyna (27), doch der Grund sind alte Zankereien und Eifersuchtsszenarien mit den Kardashians. Nun schlägt BFF Amber Rose (31) zurück und will es Kim (34), Khloe (31) und Konsorten richtig zeigen! Dabei steigern sich beide Partien cholerisch in ihre Wut hinein.

Ein Insider verriet Radar Online die Motivation des Models: "Sie macht es einfach krank, dass die Kardashians glauben, sie könnten sagen, was immer sie wollen und jeden verletzen, den sie möchten – und, dass sich auch niemand gegen sie wehren würde." Deshalb habe die 31-Jährige bei dem Clan angerufen, ihren Standpunkt klar gemacht. Die beiden Freundinnen könnten aber nur noch über die anderen Mädels lachen, weil sie glauben, sie hätten die Situation unter Kontrolle. Auch vor klaren Worten schreckt das Multitalent in diesem prekären Fall nicht zurück, denn "sie scheißt drauf", was die Kardashians denken.

Diese Fehde wird wohl nie enden, doch diese Misere haben sie sich alle selbst zuzuschreiben. Kein Wunder, dass es zu Streit kommt, wenn jeder mit jedem…

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Amber Rose mit ihrem Sohn Sebastian Taylor Thomaz in Westwood im Juni 2018
Getty Images
Amber Rose mit ihrem Sohn Sebastian Taylor Thomaz in Westwood im Juni 2018
Wiz Khalifa und Amber Rose, Februar 2017
Kevork Djansezian / Freier Fotograf / Getty Images
Wiz Khalifa und Amber Rose, Februar 2017
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de