Madonnas (57) neue Show ist ein voller Erfolg, denn die "Rebel Tour" ist, wie man es von der Sängerin kennt, atemberaubend, energiegeladen und freizügig. Nachdem sich ihr Ex-Mann Sean Penn (55) früher über Madonnas zu freizügige Outfits beschwerte, ließ der Schauspieler sich nun eines Besseren belehren und schrieb der Pop-Ikone einen lieben Brief mit Komplimenten.

WENN

Diesen späten Sieg konnte Madonna nicht für sich behalten und nutzte die Gelegenheit, ihrem Live-Publikum bei einem Auftritt in Brooklyn, New York von dem Vorfall zu erzählen. "Ich habe neulich eine Show im Madison Square Garden gegeben, falls ihr davon gehört habt. Und mein Ex-Mann war da, könnt ihr euch das vorstellen?", leitete sie ihre Triumphstory ein. "Nach der Show hat er mir geschrieben, dass er endlich meine Kunst zu schätzen weiß", verkündete sie freudestrahlend die Pointe. Schließlich habe der Darsteller vor 30 Jahren ein anderes Konzert der Diva besucht und kein gutes Wort für sie gehabt. "Das ist alles, was ich über die Ehe zu sagen habe", witzelte Madonna.

Madonna
Mike Coppola Getty Images Entertainment
Madonna

Sean Penn hat wohl gemerkt, dass seine Ex-Frau auch mit 57 Jahren noch ein ziemlich heißer Feger ist. Scharfe Outfits trägt die Amerikanerin weiterhin mit Vorliebe und rundet somit das künstlerische Gesamtpaket ihrer Performances, das aus guter Musik, sexy Tänzen und einem verführerischen Body besteht, ab. Oder kommt diese Einsicht nun, da sich der 55-Jährige und Charlize Theron (40) gerade getrennt haben?

Sean Penn
Ai-Wire/WENN.com
Sean Penn
Madonna
WENN.com
Madonna