Dieses Jahr wurde der amerikanische Schauspieler Charlie Sheen 50. Zu diesem Anlass lies er es bestimmt ordentlich krachen. Vor Kurzem machte er wieder einen drauf, doch das ging etwas nach hinten los.

Charlie Sheen
Frederick M. Brown / Getty
Charlie Sheen

In der Serie Two and a half Men, durch die er berühmt wurde, spielte er einen Lebenskünstler, der keine Party ausließ. Auch privat scheint der 50-Jährige gerne mal einen über den Durst zu trinken. So war er laut der TMZ kürzlich in einer Bar unterwegs und konsumierte wieder ordentlich Alkohol. Andere Barbesucher bezeugten, dass er anfangs noch ganz friedlich war und mit Fans für Fotos posierte. Doch als eine Frau angefangen hatte ihn zu filmen, sei er wohl wütend geworden und habe ihr das Handy aus der Hand geschlagen. Daraufhin soll der Türsteher ihn im Schwitzkasten abgeführt und rausgeschmissen haben. Laut Zeugenberichten habe sich Sheen danach bei dem Türsteher mit den Worten "Gut gemacht, du gewinnst" bedankt haben und sich nach Hause fahren lassen.

Charlie Sheen
Visual/WENN.com
Charlie Sheen

Sheen wurde 2011 aufgrund moralischen Fehlverhaltens seinerseits aus der Erfolgsserie "Two and a half Men" geworfen. Sein Platz wurde mit dem Schauspieler Ashton Kutcher (37) besetzt.

Charlie Sheen
WENN
Charlie Sheen