Da wollte Topmodel Heidi Klum (42) einfach mal wieder einen schönen Moment mit ihren Fans teilen. Doch leider löste sie damit sofort einen Shitstorm aus. Ihre Follower finden die Beine des Models viel zu haarig.

Heidi Klum
Instagram/ Heidi Klum
Heidi Klum

Das Model teilt gerne ihre Erlebnisse mit ihren Fans. So können diese an ihrem Privatleben teilhaben. Dass dieses Bild aber einen Shitstorm auslösen wird, damit hat Heidi Klum wohl selbst nicht gerechnet. Eine idyllische Meerlandschaft und sonniges Wetter. Im Hintergrund einige Surfer. Dazu schreibt sie auf Instagram: "Ich liebe es, euch beim Surfen zu zusehen." Doch anstatt sich dieses schönen Anblicks zu erfreuen, geht das Geläster bei ihren Followern los. Die beklagen sich über die blonden Härchen, die in der Sonne auf den Oberschenkeln von Heidi Klum schimmern. "Heidi, rasier dir mal die Beine", schreibt ein User. Ein weiterer stellt einfach nur fest: "Unrasiert!"

Heidi Klum
IPA/WENN.com
Heidi Klum

Aber zum Glück hat Heidi Klum auch andere Fans, die Partei für das Topmodel ergreifen: "Mal im Ernst, Leute, das ist das Natürlichste auf der Welt. Manche wären froh, wenn sie nur solch eine leichte, helle Behaarung hätten." Oder: "Chillt doch mal, als ob ihr immer Bock habt, eure Beine zu rasieren!"

Heidi Klum
Gary Gershoff Getty Images Entertainment
Heidi Klum

Dabei wollte Heidi doch nur einen schönen Moment mit ihren Fans teilen.