Daniela Katzenberger (29) und ihr Freund Lucas Cordalis (43) schweben im siebten Baby-Himmel. Seit Töchterchen Sophia Cordalis auf der Welt ist, sind die Neu-Eltern total happy! Doch happy wird Daniela auch, wenn sie an die Nacht der Zeugung denkt - denn die war nicht nur ziemlich intensiv, sondern auch laut!

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger/Facebook
Daniela Katzenberger

Nun bekommen wir langsam ein Bild, wie es im Hause Katzenberger-Cordalis so zugeht! Neu-Mama Daniela erzählt nämlich jetzt in ihrem neuen Buch Eine Tussi wird Mama (Plassen Verlag), wie genau die kleine Sophia gezeugt wurde. "Ich weiß es noch ganz genau. Jetzt nicht, weil es der beste, geilste, absolut unvergesslichste Sex meines Lebens war. Es ist Nikolaus! 6. Dezember! (...) Die Nacht der Zeugung war übrigens sehr laut. Nicht wegen Lucas und mir, sondern wegen meiner Fast-Schwiegereltern nebenan." Doch was haben Costa Cordalis (71) und seine Frau Ingrid im Nebenzimmer so getrieben? Daniela verrät es: "Das Zimmer von Lucas, also der Gästetrakt, ist genau neben dem Wohnzimmer. Und da lief gerade die Wiederholung vom 'Tatort'. Und zwar so laut, dass ich die Leichen mitzählen konnte."

Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
obs / RTL II / Andreas Freude
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis

So romantisch und wild wie man sich die Zeugungs-Nacht anfangs vorstellt hat, war es dann wohl doch nicht. Aber viel wichtiger ist ja das Ergebnis - die kleine, süße Sophia!

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Andreas Freude / RTL II
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger