Einst waren sie die besten Freundinnen, jetzt ist alles anders. Denn mittlerweile herrscht tatsächlich Funkstille zwischen Sabia Boulahrouz (37) und Sylvie Meis (37). Sabia gibt nun zu, dass sie keinen Kontakt zu Sylvie hat.

Sabia Boulahrouz
Schultz-Coulon/WENN.com
Sabia Boulahrouz

Wen wundert das schon, dass die beiden nun keinen Kontakt mehr haben. Sie hat ihrer damaligen Freundin Sylvie einfach den Ehemann ausgespannt. Schon nach der Trennung von Sylvie und Rafael van der Vaart (32) herrschte keine gute Stimmung mehr in diesem Dreiecksverhältnis. Jetzt verbindet die beiden nicht einmal mehr Fußballer Rafael. In einem Gastauftritt beim Sat1 Frühstücksfernsehen sagt Sabia nun: "Wir haben keinen Kontakt, Sylvie hat ihr Leben, ich meins. Es ist richtig so, wie es ist."

Sylvie van der Vaart
Facebook / Sylvie Meis
Sylvie van der Vaart

Und da hat Sabia wahrscheinlich recht. Mit den Gerüchten, die um ihre eigene Person momentan kursieren, hat sie selbst alle Hände voll zu tun. Immer wieder wurde ihr bis zuletzt vorgeworfen, dass ihre Schwangerschaft nicht echt sei. Zeitgleich muss sie sich mit dem Gedanken auseinandersetzen, dass sie ihre große Liebe Rafael verloren hat und ihr gemeinsames Baby alleine großziehen muss.

Sabia Boulahrouz
ActionPress/Andre Mischke
Sabia Boulahrouz