Guido und Hans-Christian mussten zittern, denn beide Big Brother-Kandidaten waren nominiert und plagten sich eine Woche lang mit der Angst, Deutschlands berühmteste TV-WG verlassen zu müssen. Nun ist die Entscheidung gefallen, welches Mitglied von Team Grün ausziehen musste.

Hans-Christian und Guido
sixx/Frank Dicks
Hans-Christian und Guido

Das Zuschauer-Voting war eindeutig: Hans-Christian hat keine Chance mehr, als Sieger der zwölften Staffel in die Fernsehgeschichte einzugehen, denn er hatte sich alle Sympathien verspielt. Nach drei Wochen kam für ihn das Aus bei Big Brother. Der Wiener eckte in den vergangenen Wochen mehrmals bei seinen Mitbewohnern an, sodass die Stimmung im Container kippte.

Hans-Christian
sixx
Hans-Christian

Viele Fans bangten um Guido, denn der gelernte Automechaniker zog als Nachrücker verspätet in den Container. Dennoch konnte er durch sein authentisches Auftreten die Zuschauer von sich überzeugen und darf deshalb weiterhin im Container bleiben - sehr zur Freude der übrigen Bewohner. Die haben Guidos Verbleib nämlich frenetisch gefeiert.

Guido
Sixx
Guido