Nachdem Drew Barrymore (40) zuletzt noch wegen ihrer Wochenbettdepressionen Reden von sich machte, folgte noch eine weitere überraschende Nachricht. Die Schauspielerin und ihr Mann Will Kopelman würden sich angeblich nach nur drei Jahren Ehe scheiden lassen wollen. Doch dabei scheint es sich bloß um ein haltloses Gerücht gehandelt zu haben, denn das Paar trat nun glücklich wie eh und je in der Öffentlichkeit auf.

Anlässlich der Filmvorführung von Drews neuem Film "Miss You Already" schritten die 40-Jährige und ihr Ehemann zusammen über den Roten Teppich und ließen sich vertraut von den dort wartenden Fotografen ablichten. Dabei schmiegte sich das Paar eng aneinander und lächelte zufrieden in die Kameras - Eine Trennung oder Ärger im Liebes-Paradies war den beiden Eltern von drei Kindern jedenfalls nicht anzusehen. Entweder tarnen sie ihre Ehekrise mit einem perfekten Lächeln, oder aber der Segen im Hause Barrymore-Kopelman ist wieder hergestellt, denn zumindest bei diesem Auftritt in trauter Zweisamkeit machte es den Anschein, dass es zwischen dem Paar keinerlei Eheprobleme gebe.

Drew Barrymore bei der Premiere von "Santa Clarita Diet" in HollywoodAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Drew Barrymore bei der Premiere von "Santa Clarita Diet" in Hollywood
Drew Barrymore bei der "Once Upon A Time"-Gala in LAAlberto E. Rodriguez / Getty Images
Drew Barrymore bei der "Once Upon A Time"-Gala in LA
Steven Spielberg und Drew BarrymoreGetty Images
Steven Spielberg und Drew Barrymore


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de