Taylor Swift (25) ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen der Welt, für ihre Musik wurde sie schon mit zahlreichen Preisen überschüttet. Doch bei dem EMAs lief es in diesem Jahr für die Sängerin nicht so gut.

Taylor Swift
WENN
Taylor Swift

Erst im August hatte Taylor Swift bei den MTV Video Music Awards richtig abgeräumt, in gleich vier Kategorien wurde sie mit einem Award ausgezeichnet. Doch in der vergangenen Nacht muss die Enttäuschung für die "Bad Blood"-Interpretin riesig gewesen sein: Genau für diesen Song erhielt sie eine Trophäe, doch es sollte ihre einzige bleiben, dabei war sie mit neun Nominierungen gestartet. Ihren Preis nahm die Freundin von Star-DJ Calvin Harris (31) aber nicht einmal selbst entgegen, wie E! Online berichtet - zur selben Zeit fand nämlich ein Konzert ihrer "1989"-Tour in Atlanta statt.

Taylor Swift
WENN
Taylor Swift

Bei den American Music Awards am 22. November geht Taylor wieder mit sechs Nominierungen ins Rennen - mal sehen, wie viele Awards sie dann mit nach Hause nehmen darf.

Taylor Swift
C.Smith/ WENN.com
Taylor Swift