Gerade erst hat sich die Sängerin Gwen Stefani (46) von dem Schmerz über die Trennung vom Ex Gavin Rossdale (49) befreit. Jetzt zeigt sie ihm erst einmal total selbstbewusst, was ihm in Zukunft entgeht: In New York wurde die ehemalige No Doubt-Frontfrau in einem mega heißen Lack und Leder Kleid gesichtet.

Gwen Stefani
@PapCultureNYC / Splash News
Gwen Stefani

Was für ein Wow-Auftritt! Die Blondine betritt in New York ein Hotel und trägt dabei ein hautenges schwarzes Kleid. Doch das ist nicht alles: Das Kleid ist aus Lack und Leder und sogar am Bauch mit großen Cut-Outs. Und als wolle sie ihrem Ex mal unter die Nase reiben, was er jetzt in seinem Leben verpasst, trägt sie sogar hoch erotische Netzstrümpfe zu schwarzen Louboutin High-Heels. Da hat die dreifache Mama mal bewiesen, dass sie noch richtig verführerisch sein kann.

Gwen Stefani
@PapCultureNYC / Splash News
Gwen Stefani

Besonders schön bei ihrem Auftritt war auch ihr Lächeln. Damit hat sie gezeigt, dass es ihr nach der schweren Trennung langsam wieder besser geht. Andere frisch getrennte Menschen verkriechen sich zu Hause. Gwen macht es genau anders: Sie geht im Leder-Look und mit breitem Lächeln in die Voll-Offensive!

Gwen Stefani
Larry Busacca/Getty Images
Gwen Stefani