Drew Barrymore (40) ist unter die Autorinnen gegangen und veröffentlichte ihre Memoiren unter dem Titel "Wildflower". Der größte Dank der Amerikanerin gilt dabei ihrer Mutter, weshalb die Schauspielerin einen Schnappschuss aus Kindertagen postete.

Drew Barrymore
instagram.com/drewbarrymore/
Drew Barrymore

"Ich habe ein Buch geschrieben. Und während ich vielen Frauen zu Dank verpflichtet bin und mit ihnen feiere, gilt ein großer Dank meiner Mutter. Wie ich es auch in der Widmung schreibe: 'Ich danke dir für mein Leben. Ich bin so froh, da zu sein!' Unser gemeinsamer Weg war steinig, doch er ist mit Dankbarkeit gepflastert", schrieb sie auf Instagram. Die Ähnlichkeit von der Promi-Mutter und der heutigen Drew ist verblüffend, sie könnten sogar Schwestern sein. Nur die Haarfarben der heute 69-Jährigen und des Kinderstars unterscheiden sich.

Drew Barrymore
Lisa Maree Williams Getty Images Entertainment
Drew Barrymore

In ihrer Autobiografie erinnert sich das ehemalige Model an den Tag, als die Abreise nach Kalifornien bevorstand, um den nächsten Schritt im Filmbusiness zu wagen. Zudem lässt die 40-Jährige ihre Kindheit und Jugendjahre Revue passieren und klärt die Leser aufrichtig über die unterschiedlichen Etappen ihrer Schauspielkarriere auf. So kann jeder ihre Wandlung vom Freigeist zur zweifachen Mutter nachvollziehen.

Drew Barrymore
Neilson Barnard Getty Images Entertainment
Drew Barrymore