Josh Hutcherson (23) ist frisch verliebt. Einziger Wermutstropfen der jungen Romanze: Der Hunger Games-Star und Claudia Traisac führen eine Fernbeziehung. Dass damit einige Entbehrungen einhergehen, musste auch Josh schon schmerzlich erfahren. Auf die Frage, wie sich die Beziehung zu der spanischen Schauspielerin entwickelt, plaudert der 23-Jährige aus dem Nähkästchen.

Josh Hutcherson und Claudia Traisac
FayesVision/WENN.com
Josh Hutcherson und Claudia Traisac

Es funkte am Filmset "Escobar - Paradise Lost": Josh und seine Schauspielkollegin Claudia Traisac verliebten sich bei der Arbeit ineinander. Dass die beiden eine Fernbeziehung führen würden, war dem frisch verknallten Paar zu diesem Zeitpunkt egal. Nach einigen Monaten enthüllt Josh bei DuJour nun jedoch, dass eine Liebe über tausend Kilometer gar nicht so einfach ist: "Es ist mit vielen Reisen und skypen verbunden." Da Claudia aktuell in Spanien eine Fernsehshow dreht, leben die beiden Turteltauben auf unterschiedlichen Kontinenten. Da hilft nur die Kommunikation über den Videochat. "Es fühlt sich an, als wäre ich bei ihr und wir würden reden. Aber eigentlich rede ich nur mit dem verdammten Bildschirm", beschreibt Josh die Situation frustriert.

Josh Hutcherson
Getty Images
Josh Hutcherson

Josh ist sich jedoch sicher, dass die Beziehung diese Hürde meistern wird. "Wir führen eine internationale Liebe. Wir sind jung, wir schaffen das", versichert der Schauspieler voller Zuversicht.

FayesVision/WENN.com