Die jüngere Schwester von Toni Braxton (48), Tamar Braxton, war kranker als gedacht. Tatsächlich sprang sie gerade so dem Tod von der Schippe. Jetzt richtete sie sich mit einer Botschaft aus dem Krankenhaus an ihre Fans und erklärt ihnen den Grund für ihren Ausstieg bei Dancing with the Stars.

Toni Braxton
Guillermo Proano/WENN.com
Toni Braxton

Mit dem Verdacht auf Lungenentzündung ging die Sängerin nach der letzten Show DWTS zurück ins Krankenhaus, um sich durchchecken zu lassen - und nur knapp entkam sie dem Tod. "Es ist etwas Ernsteres. Ich habe mehrere Blutgerinnsel in beiden Lungenflügeln", schrieb Tamar auf Instagram.

Patricia Schlein/WENN.com

Normalerweise ermutigt sie Menschen, gegen Hindernisse, die sich einem in den Weg stellen, zu kämpfen. "Aber in diesem Fall ist meine Gesundheit mein aktuelles Hindernis. Und wie es für mich üblich ist, muss ich da durch, so wie ich es immer mache." Dass sie heute morgen in den Spiegel schauen konnte, sei für sie ein Sieg gegen den Tod gewesen. Ihre Genesung sei jetzt wichtiger als die Tanzshow.

Tamar Braxton
RWong/WENN.com
Tamar Braxton

"Passt auf euch auf, ich liebe euch und ich danke euch allen für eure Unterstützung", schloss Tamar ihre Nachricht aus dem Krankenhausbett ab.