Eigentlich wollten Prinz Carl Philip von Schweden (36) und seine Prinzessin Sofia (30) mit ihrem Trip nach New York dem Babytrubel am schwedischen Königshaus entfliehen. Denn nicht nur die Thronfolgerin Victoria erwartet Nachwuchs, auch die schwangere Sofia ist in freudiger Erwartung. Doch selbst in New York musste das royale Paar sich den neugierigen Fragen stellen: Wird es ein Junge oder ein Mädchen?

Doch Carl Philip musste in einem Interview mit dem Expressen alle enttäuschen: "Wir wissen es nicht", verrät der werdende Vater. "Es soll eine Überraschung sein", springt seine Frau ihm unterstützend zur Seite. Trotz großer Babykugel genießt die 30-jährige ihre Schwangerschaft in vollen Zügen: "Es fühlt sich wirklich, wirklich gut an", schwärmt die Prinzessin.

Auch Carl Philip freut sich darauf, das erste Mal Vater zu werden. Bei den Babyvorbereitungen wird er kräftig von seiner Schwester Madeleine (33) unterstützt, die bereits Mutter von zwei Kindern ist. "Natürlich haben wir ein wenig gesprochen", berichtet der Royal. "Es wird großartig", gesteht er seine Vorfreude.

Sofia, Alexander, Gabriel und Carl Philip von Schweden bei der Taufe von Prinzessin Adrienne
Michael Campanella/Getty Images
Sofia, Alexander, Gabriel und Carl Philip von Schweden bei der Taufe von Prinzessin Adrienne
Leonore, Madeleine, Adrienne, Chris und Nicolas von Schweden mit den Taufpaten
Michael Campanella/Getty Images
Leonore, Madeleine, Adrienne, Chris und Nicolas von Schweden mit den Taufpaten
Schwedische Königsfamilie zur Taufe von Prinzessin Adrienne
JONAS EKSTROMER/AFP/Getty Images
Schwedische Königsfamilie zur Taufe von Prinzessin Adrienne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de