Obwohl vor Kurzem gesagt wurde, Gigi Hadid (20) und ihre neue Flamme Zayn Malik (22) seien noch kein richtiges Paar, sondern würden sich nur erst einmal kennenlernen, scheinen die neuesten Bilder der beiden etwas ganz anderes zu sagen: Händchen haltend kommen die beiden frisch Verliebten aus einem Restaurant.

Am Samstagabend kam der ehemalige One Direction-Sänger und das Victoria's Secret Model gemeinsam aus dem Kücheneingang des Hotspot-Restaurant "The Nice Guy" in Hollywood, berichtet TMZ. Dort wartete bereits ein großer schwarzer Wagen auf das berühmte Duo, genau wie eine Meute von Fotografen. Als sich die Tür dann öffnete, überraschten die beiden die Paparazzi und auch ihre Fans: Hand in Hand und nah beieinander zeigten sie allen, dass sie jetzt wohl doch ein Paar sind.

Damit hatte wohl niemand so schnell gerechnet, zumahl sie beide ja erst frisch getrennt sind. Gigi war bis Anfang November noch mit dem Musiker Joe Jonas (26) liiert und ihr Neuer hatte erst vor wenigen Monaten seine Verlobung mit der Langzeitfreundin Perrie Edwards (22) aufgelöst.

Zayn Malik und Gigi Hadid im Oktober 2016 in ParisPascal Le Segretain/Getty Images
Zayn Malik und Gigi Hadid im Oktober 2016 in Paris
Die Victoria's Secret Engel 2016 bei einem Fototermin in ParisDimitrios Kambouris / Staff
Die Victoria's Secret Engel 2016 bei einem Fototermin in Paris
Gigi Hadid und Jay Pharoah moderieren die AMAs 2016Kevin Winter / Getty Images
Gigi Hadid und Jay Pharoah moderieren die AMAs 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de