Nach schlimmen Depressionen, Aufenthalten in einer Klinik und großen Auseinandersetzungen mit ihren Eltern zeigte sich Amanda Bynes (29) immer wieder in einem sehr schlechten Zustand. Vor Kurzem sah der ehemalige Teenie-Star dann erstmals wieder etwas erholt und gesund aus. Und jetzt setzte sie sogar noch einen obendrauf und erschien öffentlich sogar super modisch!

Amanda Bynes
PapCultureNYC/Splash News
Amanda Bynes

Nach ihren großen Erfolgen in Hollywood in den 2000ern stürzte die Schauspielerin in ein großes Tief in ihrem Leben. In der Öffentlichkeit sah man die Amerikanerin meist mit total zerzausten Extensions und schmuddeligen Outfits. Und auch die Schlagzeilen, die sie in den letzten Jahren gemacht hat, waren wirklich besorgniserregend. Doch so langsam scheint sie wieder zu sich zu kommen. Bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt überzeugte sie in einem schlichten beigefarbenen Reißverschluss-Kleid und endlich mal wieder gemachten Haaren.

Amanda Bynes
AKM-GSI / Splash News
Amanda Bynes

Es scheint so, als habe sie im letzten Jahr ordentlich etwas dazu gelernt. Die 29-Jährige besuchte nämlich von 2013 bis 2014 eine Modeschule. Zwar wurde sie später dort entlassen, aber an ein paar Tipps hat sie sich offensichtlich erinnern können!

Amanda Bynes 2015
AKM-GSI / Splash News
Amanda Bynes 2015