Dascha Polanco wurde durch die Serie Orange Is the New Black bekannt. Aktuell macht sie eher durch Negativ-Schlagzeilen wegen gesetzlicher Schwierigkeiten auf sich aufmerksam. Mittlerweile droht der Schauspielerin sogar schon eine Gefängnisstrafe.

Bryan Bedder Getty Images Entertainment

Die Brünette wurde nämlich von einem 17-jährigen Mädchen wegen schwerer Körperverletzung angezeigt. Laut Aussagen des vermeintlichen Opfers soll die Schauspielerin sie gegen den Kopf geschlagen, stark gekratzt und an den Haaren gezogen haben. Dascha bestreitet die schwerwiegenden Vorwürfe, wie ihr Anwalt bekannt gab. Doch nun wurde ein gerichtliches Verfahren aufgenommen und der erste Gerichtstermin ist bereits für Januar 2016 angesetzt. Angeblich soll ihr Rechtsvertreter ein entlastendes Video als Trumpf im Ärmel haben und dieses bald vor dem Gericht präsentieren.

Slaven Vlasic Getty Images Entertainment

In der Erfolgsserie "Orange Is the New Black" spielt Dascha die gewalttätige Gefängnisinsassin "Dayanara Diaz". Wenn der Gerichtstermin am Anfang des neuen Jahres schlecht läuft, dann könnte sie auch schon bald im wahren Leben hinter Gittern sitzen.

Dascha Polanco
Dimitrios Kambouris/ Getty Images
Dascha Polanco

Die ganze Geschichte könnt ihr euch in diesem Clip ansehen: