Obwohl mit "Star Wars - Das Erwachen der Macht" ein absoluter Blockbuster noch in den Startlöchern steht, zieht die Filmindustrie zum Ende des Jahres Bilanz. In Deutschland entwickelten sich vor allen Literaturverfilmungen und Filmreihen zu echten Publikumsmagneten. Doch welcher Kinofilm hat euch in diesem Jahr so richtig gefesselt?

Universal

Mit 7,6 Millionen Kinobesuchern mauserte sich laut Computerbild der zweite Teil von "Fack ju Göhte" zum erfolgreichsten Film des Jahres. Die chaotische Klasse rund um Lehrer Zeki Müller (Elyas M'Barek, 33) ging gemeinsam auf Klassenfahrt. Auf dem zweiten Platz tummeln sich die lustigen "Minions", die mit ihrem Abenteuer in London 6,9 Millionen Zuschauer zum Lachen brachten. Einen echten Kracher lieferte auch Daniel Craig (47), der dieses Jahr höchstwahrscheinlich seine letzte Darbietung als James Bond ablieferte. In "Spectre" begab sich der Schauspieler gemeinsam mit 5,5 Millionen deutschen Fans auf seine womöglich finale Mission.

Sony Pictures

Auch auf den anderen Plätzen der Top Ten finden sich jede Menge Blockbuster: Der mysteriöse Christian Grey verführte Anna Steel in "Fifty Shades of Grey" (Platz 4), die Fans konnten ein letztes Mal Paul Walker (✝40) in "Fast & Furious 7" (Platz 5) bewundern und Katniss Everdeen besiegte Präsident Snow in "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2" (Platz 10). Entscheidet in unserem großen Voting, welcher Film euch in diesem Jahr von den Kinosesseln gehauen hat.

"Fifty Shades of Grey"
Universal
"Fifty Shades of Grey"
Universal
Universal
Walt Disney
Walt Disney
Constantin Filmverleih
Hunger Games
Studiocanal
Hunger Games

Was ist euer Kino-Hit des Jahres?

  • Fack ju Göhte 2
  • Minion
  • James Bond 007 - Spectre
  • Fifty Shades of Grey
  • Fast & Furious 7
  • Jurassic World
  • Alles steht Kopf
  • Avengers - Age of Ultron
  • Er ist wieder da
  • Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2
Ergebnisse zeigen