Bereits während Liam Hemsworth (26)' erster Verlobung mit Miley Cyrus (23) gehörte sein Bruder Chris Hemsworth (32) nicht zu den größten Fans der Verbindung. Aktuell gehen alle Entwicklungen ihres Liebes-Comebacks durch die Medien - doch Chris weiß angeblich noch gar nichts vom Glück seines Brüderchens.

Natürlich wurde auch der Thor-Star während eines Interviews in der australischen Radiosendung Kyle & Jackie O Show auf das Wieder-Pärchen angesprochen, doch der 32-Jährige gab sich ahnungslos: "Davon weiß ich nichts. Ich würde es wenn auch nur durch die Presse erfahren. Ich bekomme so etwas immer als Letzter mit."

Was womöglich nur Chris' Art war, sich geschickt aus der Affäre zu ziehen, klingt andererseits ganz danach, als glaube er nicht an eine gemeinsame Zukunft für Liam und Miley. Denn immerhin waren Chris und seine Frau Elsa Pataky (39) auf dem Musikfest, auf dem sich Miley und Liam pünktlich zum Jahreswechsel wieder nahe kamen, ebenfalls mit dabei.

Während sich Chris Hemsworth also vornehm zurückhält und das Privatleben seines Bruders nicht kommentieren will, ist die Öffentlichkeit sicher: Liam und Miley sind wieder verlobt
und planen ihre Hochzeit fürs Frühjahr.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei einer FilmpremiereKevin Winter / Getty
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei einer Filmpremiere
Chris Hemsworth und seine Frau Elsa Pataky bei den Golden Globes 2017Frazer Harrison/Getty Images
Chris Hemsworth und seine Frau Elsa Pataky bei den Golden Globes 2017
Tom Hiddleston, Chris Hemsworth und Anthony Hopkins auf der Premiere zu "Thor: The Dark  Kingdom"Kevin Winter/Getty Images
Tom Hiddleston, Chris Hemsworth und Anthony Hopkins auf der Premiere zu "Thor: The Dark Kingdom"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de