Kanye West (38) und Miley Cyrus (23) verstehen sich richtig gut - nicht nur auf freundschaftlicher, sondern auch auf beruflicher Basis. So wird schon seit über zweieinhalb Jahren gemunkelt, dass die beiden einen Song zusammen aufnehmen. Bislang wartete man darauf allerdings vergeblich. Doch jetzt endlich ist das gute Stück - ein Remix von Kanyes Song "Black Skinhead" - im Internet aufgetaucht.

Miley Cyrus bei einer "Netflix"-Veranstaltung
Ivan Nikolov/WENN.com
Miley Cyrus bei einer "Netflix"-Veranstaltung

In dem Clip hört man gleich zu Beginn Miley eine Stelle aus dem Lied "Everybody Wants to Rule the World" von Tears For Fears zum Besten geben. Doch nicht nur der Ex-Disney-Star und Kim Kardashians (35) Göttergatte wirken an dem Song mit, auch Rapper Travis Scott ist mit dabei. Warum der Remix gerade jetzt im Netz auftaucht, ist unklar. Ebenso wenig weiß man, ob es sich dabei um eine offizielle Version handelt. Dies ist jedoch unwahrscheinlich. Kanye und Miley haben sich jedenfalls noch nicht zu ihrem gemeinsamen Werk geäußert.

Kanye West
Splash News
Kanye West

Ihr seid jetzt schon ganz neugierig, wie der Song klingt? Dann hört ihn euch doch hier einfach mal an.

Miley Cyrus
We Dem Boyz / Splash News
Miley Cyrus