Lange wurde gemunkelt - jetzt steht es fest: Die Gilmore Girls kehren zurück! Was bisher nur Gerüchte waren, wurde jetzt ganz offiziell von Netflix bestätigt. Die Streaming-Plattform produziert das Serien-Revival.

Alexis Bledel und Lauren Graham
Twitter / Lauren Graham
Alexis Bledel und Lauren Graham

"Wir sehen euch am Set, Lauren Graham und Alexis Bledel #GilmoreGirls", verkündete Netflix bei Twitter und löste damit eine Fan-Hysterie aus. Bereits ab Februar soll es in "Stars Hollow" wieder rundgehen: Die Geschichten um Lorelei Gilmore und Tochter Rory sollen in vier 90-minütigen Folgen weitererzählt werden. Sie knüpfen allerdings nicht unmittelbar an das Ende der Serie von 2007 an, sondern spielen in der Gegenwart - acht Jahre nach der letzten Szene.

Lauren Graham
Twitter/ Lauren Graham
Lauren Graham

Neben den beiden Hauptdarstellerinnen sind auch einige von Rorys netten männlichen Freunden wieder mit dabei. Jess (Milo Ventimiglia, 38) erklärte bereits vor einigen Monaten, dass er sich auf eine Reunion der Serie freut. Auch Lauren (48) selbst fiebert den Dreharbeiten bereits entgegen. Bei Twitter schrieb sie stolz zu einem Schnappschuss: "Jetzt kann ich es verkünden: Es ist Zeit, diese Jacke, die ich 2007 vom Set gestohlen habe, zurück zur Arbeit zu bringen!" Mit einem riesigen Lächeln hält sie darauf eine Jacke mit der Aufschrift "Eigentum von Gilmore Girls" in der Hand. Wann genau die Fans die erste Folge sehen können, hat Netflix noch nicht verraten.

Der "Gilmore Girls"-Cast
EVERETT COLLECTION, INC.
Der "Gilmore Girls"-Cast