Es ist eine Liebe mit Höhen und Tiefen: Khloe Kardashian (31), die Autorin von "Strong Looks Better Naked" und eine der Töchter von Kris Jenner (60), führt eine mehr als unübersichtliche On-Off-Beziehung mit dem Profibasketballer James Harden (26). Nun soll die wilde Romanze der beiden aber ein endgültiges Ende gefunden haben.

Angeblich habe der Keeping up with the Kardashians-Star schon vor einigen Wochen mit dem Sportler Schluss gemacht, wie ein Insider gegenüber US Weekly verriet. Es schien schon länger nicht mehr richtig zwischen den beiden zu laufen und vor einiger Zeit wurde James auch in einem Stripclub erwischt. Wie die amerikanische OK! berichtet, soll der Basketballer auf enorm große Brüste stehen und deswegen Khloe dazu gedrängt haben, sich ihre vergrößern zu lassen. Angeblich würde sie eine solche Operation auch nicht ausschließen, doch sie möchte dieses Projekt zu ihren Bedingungen angehen und habe deswegen keine Lust mehr auf den Druck gehabt, den James auf sie ausübte.

Neben einer großen Liebes-Pleite scheint es auch beruflich gerade nicht so wirklich bei der Kardashian-Schwester zu laufen. Ihre neue Talkshow "Kocktails with Khloe" soll in Amerika ein großer Flop sein.

Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kylie und Kendall mit ihren Eltern Bruce und Kris Jenner im Jahr 2000
Scott Nelson / Getty Images
Kylie und Kendall mit ihren Eltern Bruce und Kris Jenner im Jahr 2000
Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian, Kim Kardashian, Kris Jenner und Kylie Jenner
Frederick M. Brown / Getty
Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian, Kim Kardashian, Kris Jenner und Kylie Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de