Das Leben von Tori Spelling (42) ist mittlerweile ein Desaster! Aus der strahlenden Beverly Hills, 90210-Ikone ist eine verzweifelte Promi-Frau geworden, denn sie ist pleite und versucht mit schlüpfrigen Geständnissen für Aufsehen zu sorgen. Nun berichtete die Amerikanerin sogar von peinlichen Pinkel-Pannen!

Tori Spelling
Jerod Harris Getty Images Entertainment
Tori Spelling

In letzter Zeit ist Tori Spelling ein willkommener Gast in zahlreichen Talkshows, allerdings nicht, weil die eloquente Blondine viele grandiose Dinge aus ihrem Leben zu erzählen hätte, sondern weil sie mit Sexkapaden und sonstigen Blamagen für Unterhaltung sorgt. Bei Kocktails with Khloé verriet die mehrfache Mutter: "Sie ist total verrückt, sie pinkelt einfach überall hin. Sie pisst unter den Tisch und in Topfpflanzen." Dabei sprach Tori von sich selbst in der dritten Person, um diese Selbstschmähung abzumildern - wenn sie betrunken sei, komme nämlich ihr Alter-Ego "Terri" vorbei.

Khloe Kardashian und Tori Spelling
Instagram / Tori Spelling
Khloe Kardashian und Tori Spelling

Talkmasterin Khloe Kardashian (31) amüsierte sich über diese erneute Pinkel-Beichte, auch die anderen Gäste konnten sich das Lachen nicht verkneifen. Immerhin räumte Tori ein: "Da ich eine Mutter bin, kommt sie nicht mehr so oft …"

Tori Spelling
WENN.com
Tori Spelling